Donnerstag, 17. Juni 2010

Schwer beschäftig.

Durch den momentanen Umzug und die baldigen Prüfungen leidet der Blog ein wenig. Und die WM trägt auch noch dazu bei.
Aber heute wird tapeziert. So siehts dann doch noch ein wenig zu kahl aus:



Und da bei uns an der Uni keine WM Spiele übertragen werden, muss man doch irgendwie ausweichen. So fuhren wir dann in unseren Freistunden ins nächstgelegene Restaurant und gingen unserer Lieblingsbeschäftigung nach:



Irgendwie habe ich auch schon garnicht mehr damit gerechnet, dass es hier noch so warm ist. Da kommt das typische Frauenprobelm zum Vorschein: Ich habe einfach nichts passendes im Kleiderschrank. Leider hilft auch kein shoppen, weil ich für die meisten Sachen dann doch zu geizig bin und keine 30 € für 2 mal anziehen zahlen möchte. Und meine Größe macht mir einen Strich durch die Rechnung. 34 ist irgendwie immer sofort weg, selbst hier, wo ich annahm, dass es garnicht mal so experimentierfreudige Frauen gibt (weil Kleinstadt).

Bald ist der Abiball meines Bruders und schicke Schuhe müssen her. Diese süßen Treter von killderkirsche.de sind ganz oben mit dabei:



Leider bin ich beim Thema Frisur noch ein wenig fraglos. Da bin ich leider der totale Loser...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen