Sonntag, 8. August 2010

"Keine Bewegung, ihr Pflanzen!"

Die erste Woche ist vorüber und ich bin sichtlich erstaunt, wie clever die Kleine doch ist. Nicht nur, dass sie auf Englisch, Deutsch, Polnisch und Spanisch zählen kann (dank Disney Playhouse), sie plappert auch noch ununterbrochen und ist kaum zu bändigen, wenn sie denn erst einmal angefangen hat.
Es ist einfach erstaunlich zu sehen, was ein Kind von 3 Jahren schon alles durchschaut und versucht, die verschiedenen "Autoritäten" auszutricksen.
Beispiel:

"Ich will ein Eis zum Frühstück" - "Nein" - "Dann Hälfte Hanuta" - "Nein!" - "Dann ein Raffaelo!"

Da muss man tatsächlich mit einem 3 jährigem Kind verhandeln, bis endlich Ruhe ist. So wird dann ein Kompromiss geschlossen, dass erst ein paar Schnittchen gegessen werden, bis sie das Hanuta bekommt.

Was mir aber besonders Spaß macht, sind ihr verschiedene Ausdrücke und Redewendungen beizubringen. "Attacke Schweinebacke" oder "yammi in my tummy". Manchmal verdreht sie auch Sachen und kreirt eigene Sprüche, was dann ordentlich für Lacher sorgt. :D


Gestern waren wir kurz in der Mainzer Innenstadt. Mein Onkel zeigte mir im Schnelldurchlauf den Dom (den ich letztes Semester lernen musste), die Rheinpromenade und leider nur nebenbei die "Shoppingmeile", die mich wohl doch am ehesten interessiert. Bei Gelegenheit, wenn der Kindergarten endlich beginnt, werde ich mal versuchen einige vernünftige Läden dort zu finden.
Wer sich dort auskennt, kann sich gerne bei mir melden und einige Tipps geben. Ich hoffe nur, dass ich mich dort nicht verlaufe, darin bin ich nämlich Meister. :S
Aber einen Second Hand Laden habe ich bereits erhascht, ich hoffe nur, dass bis dahin noch diese wunderschöne Tasche da ist.


Im Moment klappt das irgendwie mit dem Bilder hochladen nicht, das muss ich dann ein anderes Mal nachholen.


Gefunden nun bei Mango: Kaufen oder nicht kaufen? Es ist im Internet Shop auf 15 € reduziert. Aber ehrlich gesagt habe ich Kleidungsstücke lieber real vor mir...

1 Kommentar: