Montag, 25. Oktober 2010

FU DB!

Achtung! Leicht vulgär angehaucht!

Als ob es nicht reichen würde, dass die Bahnverbindung hier sowieso für den Arsch ist. Nein, die netten selbstsüchtigen Leute von der Bahn wollen auch noch für eine Lohnerhöhung um 50ct streiken gehen. Dafür muss ja auch nur eine Person auf die Bahn verzichten...

Wie zur Hölle stellen die Idioten sich das vor? Die A59 ist gesperrt, die A40 ist gesperrt, bzw nur teilweise befahrbar. Zusätzlich kommt die tägliche Rush hour hinzu, die nun einfach quadriert wird.

Die Nachrichten werben mit "Nach der Werbepause erfahren Sie, welche Bahnen betroffen sind" und das einzige, das der Zuschauer erfährt, ist der Hinweis auf eine Hotline und die Internetseite von RTL, auf der man die Hotline noch einmal nachschauen kann. Das einzig positive ist, dass sie kostenlos ist. Nützt mir aber auch nicht sonderlich viel, wenn nun jeder Vollhorst dort anruft und die Leitung blockiert. Nur so nebenbei, als ob ich es einsehen würde, dort wirklich anzurufen. Ist ja auch soviel Arbeit die Daten auf ihre hochmoderne (nicht!) Internetseite zu stellen.

Bei einer Alternative zur DB konnten wir schon sehen, dass man sie streichen kann. Aber wlche Alternativen habe ich noch?
30min nach Dinslaken mit dem Bus, 1h Straßenbahn nach Duisburg, 1h U-Bahn nach Düsseldorf (wenn die nicht auch betroffen sind) und dann noch wenns gut läuft 25 min zur Uni.

Kann ich lieber ganz zu Hause bleiben, sonst müsste ich ja um 3 Uhr morgens aufstehen, damit ich überhaupt an der Uni ankomme. Und dann müsste ich eigentlich auch schon wieder Richtung nach Hause...

Kommentare:

  1. Find ich auch immer super! Schön die Preise erhöhen, streiken, aber sich gar keine Platte machen, was mit den "Kunden" passiert, überall sparen, Heizungen fallen aus, Klimaanlagen fallen aus, Züge fahren weder wenns warm noch kalt ist, das ist doch mal ein Unternehmen, dem die Kundenzufriedenheit verdammt wichtig ist..tz

    AntwortenLöschen
  2. Oh mahn!
    Wir haben uns schon letzte Woche überlegt, zu fahren ... also mitm Auto, versteht sich!

    Aber ich raffs echt auch nicht - zumal: kriegen die mehr Geld, werden die Ticketpreise nochmal höher (irgendwie muss der Chef dat ja ausgleichen...)!

    ich glaube, dass der Tag, an dem es sich trotz steigender Benzinpreise eher lohnt, mitm Auto statt mit der Bahn zur Uni/Arbeit/Whatever zu fahren, schon bald kommen wird!

    Ich könnt da auch echt kotzen, wenn ich sowas lese von wegen "Streiks" -.-

    AntwortenLöschen
  3. oh oh oh angie du hast so recht...-.--
    es ist so schlimm was die futzis wollen
    wei´te bekommen se nichtmal inr unternehmen
    in griff meistens immer verspätung und alles
    aber dann wollen se noch lohn erhöhung pff
    seh ich überhaupt nicht ein -.- vor allem
    wenn man auf die bahn angewiesen ist :O
    zum glück sind keine autobahnen gesperrt hier <.<

    <3

    AntwortenLöschen
  4. genau das selbe habe ich mir heute morgen auch gedacht!
    Ich kam schon mit mächtig schlechter laune am bahnhof an, trotte zu meinem gleis und da steht... mein zug! er ist einfach so gefahren wie immer, nix vom streik zu sehen. damit hätte ich nun garnicht gerechnet.^^

    AntwortenLöschen
  5. hey angie
    wie war dein wochenende? Tatortausstellung? Klingt auch interessant!!
    Die horrornights im europapark waren total toll!!! Omg hab ich mich paar Mal erschreckt! ^^ aber lustig wars,

    Liebe grüße

    UND ja die streiks sind eine sauerei!!

    AntwortenLöschen
  6. soll ich dir meine "glücksbärchi-truppe" ausliehen? :D
    ich hab mir nämlich gewinnspiel abstinenz verdonnert! :'D
    3 gewinne in 2 wochen reichen ^^"

    AntwortenLöschen
  7. ich bin "gott sei dank" über landstraße mitm auto gefahren und das ging.. schleichwege und dann ab in die stadt von dort weiter zur uni! aber auch erst, als ich gemerkt habe, dass mein zug 40 min verspätung hatte, also ab ins auto..meeeeeeeeeega nervig, vor allem wenn man als pendler (du ja anscheinend auch) auf ne funktionierende zugverbindung angewiesen ist und nicht jeden tag mal eeeben mit auto fahren kann! ich wurd danach noch von meinem dozenten angeflaumt, weshalb ich denn eigentlich zu spät sei. naja dass bahnstreik ist und dass man irgendwie hinkommen muss bedenkt ja keiner!

    hahaha und der witz an der ganzen geschichte ist, dass die bahn 100 leute mehr eingestellt hat aber an der info.. wat bringten das, wenn die züge ausfallen xD?!

    AntwortenLöschen
  8. ich nochmal :D

    hab dir mal nen award verliehen:
    http://poison-candy-wonderland.blogspot.com/2010/10/mein-erster-award.html

    ^^

    AntwortenLöschen
  9. Die deutsche Bahn ist echt für den A*****!
    süßer Blog :)
    lg Sally

    AntwortenLöschen
  10. dankeschöön für deine tollen aufmunternden worte gestern.
    Gestern hats nicht viel geholfen ja, weil ich einfach nur komplett fertig und enttäuscht war aber heute sieht die welt schon viel besser aus :D danke! Und es beruhigt unheimlich zu lesen dass so viele es nicht beim 1. mal geschafft haben ^^

    Liebe grüße <3

    AntwortenLöschen
  11. eigentlich schon immer :D
    also früher wars ne "leichte naturwelle" ... jetzt sinds echt teilweise krasse locken :O

    aber nur unten ;_;
    und weil sie kurz sind fällt es auch eher auf ^^

    AntwortenLöschen