Sonntag, 23. Januar 2011

Tag Als Sonntagsfüller

Freitag war unser Studientag zu den Totentanztexten. Wir haben nun alle unsere Vorträge hinter uns und sind ziemlich erleichtert. Zu Gast hatten wir 3 Referenten, darunter ein Dr. und 2 Frauen, die gerade promovieren. Sprich: Sie haben die Ahnung und das Potential uns nach unseren Vorträgen regelrecht auseinander zu pflücken. Aber bereits nach dem ersten Vortrag verfolg die Angst und waren ziemlich froh über ein paar Denkanstöße.
Den Künstler meines Vortrages kannten sie garnicht, das monumentale Werk irgendwie auch nicht... Somit war es erst recht spannend zu sehen, wie sie auf meine völlig (!) selbstständig bearbeitete Analyse reagieren. Und es gab nur ein paar Fragen zum Hintergrund. Es gab nichts zu bemängeln!
An dieser Stelle klopfe ich mir selbst auf die Schulter.

Gestern war ich noch zum Kaffee in Mainz - die Drillinge begaffen. Und ich habe mir bereits mein Lieblingsbaby ausgesucht. Ein blondes Baby, das einfach nicht müde werden wollte, obwohl es mich die ganze Zeit auf Trab gehalten hat. Jedesmal, wenn ich weggehen wollte, fing es an zu meckern, bis ich wieder bei ihm saß und mit seinen Füßchen spielte.
Die beiden anderen (eineiigen) sind brünett und ziemlich unterschiedlich. Während der eine sehr empfindlich ist und schnell anfängt zu weinen, scheint dem anderen alles egal zu sein. Er bewegt sich kaum und beobachtet lieber alle.

Und warum funktioniert der Semesterapparat heute nicht? Langsam habe ich das Gefühl, dass diese Uni uns alle vom Lernen abhalten will...


Nun zum Tag:

1. Was hast du in der rechten Hosentasche?
Mein Pyjama hat keine Hosentaschen

2. Das zwölfte Wort in der viertletzten Mail, die du bekommen hast - wie heißt es und was sagt es über dich aus?
soviele Wörter hat die garnicht... also gehe ich eine weiter runter: "denn" - ich würde nicht sagen, dass es etwas über mich aussagt. ausser vielleicht, dass ich gerne sachen begründe und begründet haben will.


3. Wärst du ein Limerick, welcher wärst du und warum?
... Alles klar, 3. Semester Germanistik Nebenfach und ich musste es nachgoogeln.
und da ich reime nicht sonderlich mag und darin auch spärlich talentiert bin, auch noch ein google Gedicht:

There was a Young Lady of Norway,
Who casually sat on a doorway;
When the door squeezed her flat,
She exclaimed, 'What of that?'
This courageous Young Lady of Norway.

4. Welche Taste auf deiner Computertastatur magst du am liebsten und warum?
DELETE - So einige Persönchen könnte man dann verschwinden lassen.

5. Kannst du aus dem Kopf beschreiben, wie das Fliewatüüt aussieht?
Noch nie gehört?

6. Welche Assoziation verbindest du mit dem Wort beba?
*Klugscheissmodus an* Beba ist kein Wort, nichtmal eine sinntragende lautliche Einheit bla bla *Klugscheissmodus aus*
Ich muss an Latein denken. Warum auch immer.

7. Beschreibe das vierte Kleidugsstück von rechts in deinem Kleiderschrank!
meine karierten Al-Borland-Gedächtnishemden

8. Wenn du dich zwischen einer Zwiebel, einem Eimer Wasser und einem Tintenkiller entscheiden müsste, was würdest du wählen?
Wasser, denn ich habe gerade Durst.


9. Schließe die Augen und nimm irgendetwas aus deinem Mülleimer. Was ist es und warum hast du es weggeworfen?
Mein Müll besteht nur aus Taschentüchern, deshalb spare ich mir dies

10. Was steht auf der Rückseite deiner Armbanduhr?
Da bei mir die Batterien alle sind, trage ich keine. Seit 2 Jahren nun, weil ich einfach nicht dazu komme sie auswechseln zu lassen. (Gibts in NRW irgendwo ein Decathlon? :D)


Den Tag kann jeder übernehmen, der es gerne möchte.


Montag ging ich erst nachmittags zur Uni und als ich in meinen Kalender schaute (was ich nur alle 2 Wochen mache...), entdecke ich einen Vermerk... "Sprachvariation Protokoll" - das wäre am Morgen des besagten Tages gewesen. Und ich war nicht da. Morgen ist die nächste Sitzung und ich kam noch nicht einmal an die Präsentation ran. Nun muss ich mir erst einmal etwas einfallen lassen. Vielleicht werde ich für morgen auch einfach eins schreiben mit der Entschuldigung "Ohje... Ich habe irgendwie das falsche Datum aufgeschrieben!"

Kommentare:

  1. das mit dem Zeitschriften und so werd ich aufjedenfall mal ausprobieren. mich nervt es total das ich das nicht hinkrieg :D danke für den Tipp!

    und das selbe ist mir auchschonmal mitm protokoll passiert "oh shit. das hätte ich heute abgeben solln..." :D

    AntwortenLöschen
  2. Hehe, das mit dem "Wort beba" hab ich unterdrückt zu schreiben, aber auf dich ist Verlass :D Allerdings bin ich doch bissl über die Limerick Googelei enttäuscht ;)
    Glückwunsch zu der Totentanz Sache!

    AntwortenLöschen