Dienstag, 26. Juli 2011

Serie: Sherlock Holmes

Jeder kennt den Super-Schnüffler und dennoch hat ihn keiner gelesen.
2009 kam ein neuer Film mit Jude Law und Robert Downey Jr. raus, der nur vereinzelt auf die Erzählungen Bezug nimmt.

Nun lief eine neue Serie des BBC auf ARD an. Sherlock Holmes wird ins 21. Zeitalter transferiert. Klingt auf den ersten Lauscher komisch und stößt nicht direkt auf Begeisterung. Immerhin laufen solche Experimente meist schief.
Hier kann ich jedoch Entwarnung geben. Holmes Witz und Verrücktheit, die auch in den Erzählungen selbst um Ausdruck kommen, kommen nicht zu kurz. Augäpfel in der Mikrowelle und die Vergangenheit eines Junkies sind zeitgenössische Eigenarten. Immerhin können wir heutzutage einige Schocker des 19. Jahrhunderts nicht ganz nachvollziehen.

Ich finde diese Version sehr gelungen und musste einige Male auflachen, dennoch aber auch mitfiebern. Eien spannende Sache!



Kommentare:

  1. Schöner Blog. Check out mine ;)

    AntwortenLöschen
  2. Halli-Hallööchen!

    So ein Mist, das habe ich wohl verpasst... Mal schauen, ob es auf der ARD-Page auch eine Rubrik "Sendung verpasst" gibt, und ob der Film da zu finden ist - den hätte ich wirklich gerne gesehen =/
    Mein Blog "Cinnamon Stars & Metal Heads" ist über Nacht umgezogen, und ich würde mich sehr, sehr, sehr freuen, wenn Du "mitziehen" würdest. Die neue URL lautet http://cinnamonstarsandmetalheads.blogspot.com

    Vielen Dank für Dein Verständnis und hoffentlich bis bald.

    Alles LIebe
    Battledwarf

    AntwortenLöschen