Montag, 23. Januar 2012

Erster Strickerfolg

Endlich nach langer langer Zeit und vielen Wutanfällen konnte ich mich genug konzentrieren und dieses einfache Stirnband stricken. Die Blume ist gehäkelt. Die Wolle und das Muster kaschieren kleine Fehler.
Leider gibt's nur Mobile Bilder, weil ich faule Sau immer noch nicht nach meinem Ladegerät gesucht habe.


Kommentare:

  1. Sieht doch super aus. Falls aus der Karriere nach dem Studium nichts wird, kannst du dich ja mit Strickware selbstständig machen. Ich hätte da auch schon einen Auftrag:kannst du einen Kragen häkeln?

    AntwortenLöschen
  2. hey das ist doch wirklich toll geworden :D herzlichen glückwunsch ;)
    schau doch mal auf meinem neuen blob vorbei ;)
    pudelzauberei.blogspot.com

    vlg

    AntwortenLöschen
  3. ja musste mal was neues her ;) den hab ich als normalen schal gestrickt und dann zusammen genäht...sonst hätter er sich mit der wolle zu sehr eingerollt und das hätte nicht so schön ausgesehen ;)
    vlg

    AntwortenLöschen
  4. phat! ich will auch stricken können, aber da hamma uns ja schon mal drüber unterhalten ;).. neid pur! gut gemacht. *aufdieschulterklopf!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. einfach?! ich bitte dich.. ich bekomm grad mal in gefühlter zeitlupe eine masche hinter die andere! xD.. naja ich glaub stricken und häkeln ist einfach nix für mich^^.. und naja schmuddeliges wetter xD.. man das ist münster! da ist das wetter IMMER schmuddelig (ok. grad scheint die sonne xD.. aber ich hab nasse füße^^)

      Löschen