Montag, 16. April 2012

Die Sache mit den Anmachsprüchen...

Ich weiß. Die hatten wir schon mal. Unwitzige, vielleicht sogar zu (un)kreative Anmachsprüche. Jetzt drehen wir aber mal den Spieß um. So als Frau auch noch, da übernimmt man gerne mal Aufgaben der Männer. Emanzipation und so. Aber wie kommt das nun eigentlich an, wenn die Frau die Initiative ergreift?

Von einem kleinen Ego-Push ermutigt, probiert man es doch aus und startet ein kleines Experiment. So wie ich momentan. Früher hatte ich den Mumm nicht dazu, heute sollte ich lieber manchmal die Klappe halten. In unserer Diskussion "Welcher ist denn nun der bessere Anmachspruch?" wird das Ganze natürlich auch direkt auf (schlechten) Feten ausprobiert. "Auch hier?" und "Was machst du so?" rufen die unterschiedlichsten Reaktionen hervor. Ist auf jeden Fall einen Versuch wert, wenn man gerne Lachen möchte.

Garage Konzert: "Du bist der beste Tänzer hier! Wenn du gehst, hau ich auch ab!" hat ziemlich gut gezogen. Allerdings sah der Typ auch eher aus die eine Mischung aus Austin Powers und Hennes Bender und benahm sich auch so. Endete schließlich in einem "Ich dachte, ich könnte dich heute abschleppen?" - "Ne! Lass ma'!".

Location Wechsel.

Im Laden wird Ende 90er, Anfang 2000er Musik gespielt. Wir sind gefühlte 10 Jahre älter als der Rest der Dancer. Allerdings fing mit uns die Party erst richtig an und ich erwartete bereits eine Verwarnung wegen "zu wildem Tanzen" aka Soft-Pogo. Ein wenig Empfand ich unsere Freude über die gepsielten Songs als Outing. Dabei sind wir garnicht mal so alt. Nur älter als die anderen, die die Hälfte der gespielten Songs nicht kannte. Allerdings zog die "Wir sind vom gleichen Alter/ Outing"-Masche nicht so. Männer sind also doch auch Mimosen, wenn's um's Alter geht.
Antanzen zog irgendwie auch nicht. Vielleicht wackel ich doch zu sehr herum.


Nächstes Wochenende geht's wieder on Tour. Ich will nun eure Vorschläge hören, die werde ich persönlich oder ein Kollege in meinem Auftrag ausprobieren. Den Bericht gibt's natürlich auch noch dazu.

Denkt euch doch mal selbst Sprüche aus oder schreibt die auf, die ihr schon immer loswerden wolltet und euch nie getraut habt, sie abzuwerfen! Oder aber die, auf die ihr unbedingt die Reaktion wissen wolltet. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen