Freitag, 13. April 2012

Kurzfilm: Love Sick

Ehrlich gesagt war ich mehr auf der Suche nach einem Animationsfilm, der vom Traum einer kleinen Glühbirne handelt, den ich allerdings nach langer Suche nicht finden konnte. Ich muss auch zugeben, dass ich Bücher sowie Filme bereits nach ihrem Titel beurteile. "Award Winning" klang vielversprechend, auch wenn oft Schrott einen Preis bekommt. Diesmal ist es ein wenig anders:

Der Plot ist einfach: Junge wird von seine großen Liebe verlassen, sieht im nächsten Moment die Eine und geht auf volles Risiko, um sie wieder zu finden. Der charmante Erzähler ist der Protagonist Toby, gespielt von Joshua Cameron, dem man bereits an seinem überaus schicken Pullover sein Loser-Dasein ansieht. Mehr gibt's auch nicht zu erzählen, sonst steht hier nachher mehr, als im Film passiert.




Written, Directed and Edited by Kevin Lacy, Starring Josh Cameron, Tatum Langton, Heather Maughn, Kristina Reese, Tristan Phillips, Music Composed and Performed by Randin Graves



Auch nicht zuverachten sind die anderen Filme vom Director Kevin Lacy. (zB Numerica, mit bekannten Gesichtern.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen