Mittwoch, 22. August 2012

"Kunst" Status

Ich arbeite fleißig an neuen Sachen, die Muse hat mich gepackt und der Ehrgeiz erst Recht. Ich will auch ohne eine professionelle Ausbildung mein Ding durchziehen. Wer Kunst machen will, der soll es sich nicht von Regeln vermiesen lassen. Kunst hat keine Regeln.

Drum sammel ich nun soviele Bilder wie möglich und schaue, was sich daraus machen lässt. Und wenn ich sie nur an Freunde verschenke oder die Mutter sie sich aufhängt. Letztens wurde mir vorgeschlagen, einen Etsy Shop damit zu eröffnen. Ich weiß nicht, ob es sich lohnen würde.







Ich sollte vielleicht in Aquarellmaterialien investieren. Ich glaube, ich habe mein Medium gefunden.

Kommentare:

  1. Dem kann ich dir nur zustimmen. Über einen Etsy oder DaWanda-Shop (ähnliches Medium) kann man schon nachdenken. Man hat nichts zu verlieren. Wenn du ein paar Infos darüber haben möchtest, kannst du mich gerne kontaktieren. Da ich selber einen Shop und Kleingewerbe habe kenne ich mich dort recht gut aus.

    Beste Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Achja: und dürfte ich demnächst wohl ein Bild deines Blogs für eine Vorstellung nutzen?

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir auch schon mal überlegt ob ich einen Etsy Shop aufmache, ich mache bzw. habe früher sehr viel Schmuck selbst gemacht... Ich weiß nur nicht ob man das eingenommene Geld dann steuerlich auch angeben muss? Bei Kleiderkreisel ist das ja glaube ich wie ein Flohmarkt, also nein, aber bei dawanda und etsy bin ich mir nicht sicher...
    Viel erfolg auf jeden Fall und ein Versuch lohnt sich bestimmt!!

    xxx Anita

    AntwortenLöschen